| Register | Forgot your password? |
Login: Password:

Categories

Hey there! Keep2share.cc carries out the action!

Thanks for being a loyal visitor of our site. We do appreciate that. This is exactly why we give you this Promo Code to use on Keep2share.cc, a great file sharing and download service: http://k2s.cc/code/2042extra-free-days.html

Use this code when you make a purchase to get 10% more days with any membership.

Check this out, you get 3 days for free with a 30-day account, 9 days for free with a 90-day account, and 37 free days with a 1-year account!

Don’t miss out – and have fun!

Sincerely, Site Admin

Kates-palace - Lady Kate - 24 Hours in Latex Part 1-3

Added: 12-08-2016


Lady Kate: "Du darfst mich jetzt begleiten in eine Welt voller Latex. Mein Objekt ist seit zirka 12 Stunden schon in Gefangenschaft und wird vom Latex umhüllt. Du kannst jetzt dabei zuschauen, wie ich ihm den Feinschliff verpasse und ihn noch weiter in die Matrix des Latex bringe."
Mitten im schwarzen Raum, liegt ein Sklave eingeschlossen in einem Vakuumbett. Für ihn, dem bislang die Bedeutung von Latex oder Gummi auf der Haut weithin unbekannt war, eine gänzlich neue Erfahrung. Als Lady Kate die Luft aus dem Latexsack komplett absaugt führt dies dazu, dass Ihr Objekt völlig reglos fixiert, quasi eingespannt wird. Während es nur damit beschäftigt ist, sich Luft zu beschaffen hat die Herrin derweil überall Zugang und freies Spiel, denn Vibrationen und Berührungen übertragen sich hervorragend durch die dünne Latexschicht.
Nachdem die Herrin Ihr Sklavenobjekt aus dem Vakuumbett befreit hat, geschieht jetzt genau das Gegenteil: Ihn eingeschlossen in einem aufblasbaren Latex-Ganzkörperanzug pumpt sie diesen soweit auf, dass sich um den Körper ein Ballon bildet. Komplettiert wird dies durch eine besonders schwere Maske, auf die ein ebenso schwerer Atemreduktionsaufsatz geschnallt wird.

File Name : 11___140509_2401
Format: Matroska
File Size : 700 MB
Duration: 00:31:18
Video: AVC, 1280 x 720, 25.000 FPS,
Audio: AAC, 2 channels,

Kates-palace - Lady Kate - 24 Hours in Latex Part 1-3

Download
http://k2s.cc/file/ea0e4225b2c89/11___140509_2401.mkv

+ Part 2



Das in Latex aufgedunsene und völlig deformierte Sklavenobjekt wird durch Lady Kate mit Seilen fixiert. Durch längliche Schlitze im Brustbereich kann sie die Brustwarzen stimulieren oder peinigen, ganz wie ihr beliebt. Und da ihr Objekt wehrlos ausgeliefert ist, kann sie auch Elektroden an Schwanz und Eichel befestigen und nach ihrem Geschmack aufdrehen, bis ihr die Reaktion des Sklaven gefällt. Er kann absolut nichts dagegen tun, als unter der Maske zu stöhnen, soweit die zur Verfügung stehende Luft dies erlaubt. Besonders gerne füllt Lady Kate ihre Sklaven mit ihrer Pisse ab. Der ungestörte Zugang zum Analbereich ist dafür wie geschaffen: Über einen Trichter wird ihr goldener Saft direkt über einen Plug infundiert. Druck von außen und innen erlebt der nun in seinem Saft schmorende Sklave und ist wirklich erleichtert, als ihm die Herrin nach langer Zeit schließlich die schwere Maske abnimmt. Doch die Freude währt nicht lang, eine unförmige Maske liegt bereit und die sieht nicht leichter aus!

File Name : 11___140509_2402
Format: Matroska
File Size : 503 MB
Duration: 00:22:28
Video: AVC, 1280 x 720, 25.000 FPS,
Audio: AAC, 2 channels,

Kates-palace - Lady Kate - 24 Hours in Latex Part 1-3

Download
http://k2s.cc/file/1547b6f1683ed/11___140509_2402.mkv

+ Part 3



Die schwere aufgeblasene Ballonmaske übt gewaltigen Druck auf den Kopf aus, ein extrem langer Schlauch mit angeschraubtem Dildo und kleinen Perforationen liefert eigentlich schon viel zuwenig Luft zum Atmen, da kündigt Herrin Kate an, auch dieses restliche Stück in seinem Arsch zu versenken. Was übrig bleibt ist also ein Quäntchen eigener Analluft, die noch zu haben ist. Lady Kate nennt das Geruchstherapie. Versüßt wird der variable Luftentzug mit Vibrationen am Schwanz, die aber auch nicht auf Dauer vergessen lassen können, dass das etwas dringend Benötigtes fehlt.
Über die Krönung des Abschlusses darf der Sklave selbst bestimmen: Eingeschlossen in der Latextoilette, in der der Kopf, quasi das Abflussrohr darstellt, darf er kommen, solange die Herrin ihr Geschäft erledigt. Versagt der Sklave, beginnt alles von vorn.

File Name : 11___140509_2403
Format: Matroska
File Size : 454 MB
Duration: 00:20:16
Video: AVC, 1280 x 720, 25.000 FPS,
Audio: AAC, 2 channels,

Kates-palace - Lady Kate - 24 Hours in Latex Part 1-3

Download
http://k2s.cc/file/ee9b7b03792ff/11___140509_2403.mkv

 

Comments

 

Add comment

Name: *
Mail: *
Bold Italic Underline Strike | Align left Center Align right | Insert smilies Insert link URLInsert protected URL Select color | Add Hidden Text Insert Quote Convert selected text from selection to Cyrillic (Russian) alphabet Insert spoiler
Enter the code: *